18 Harmonie Fig.     Idealgewicht & Beweglichkeit       Qigong Abend     Qigong DVD, CD, Buch T-Shirts...

 

Intensive Qigong-Kur
Gesundwerden und Glücklichbleiben

Auf dem Weg des Gelben Kaisers zum kompetenten
Qigong-Lehrer
Ein schöner Beruf mit Zukunft, 
zur Integration in therapeutischen Berufen

Erleben Sie die Jahrtausende alten geheimen Techniken des Authentischen Medizinischen Qigong (AMQ)
zur Verbesserung der Lebensqualität
an der Münchener Qigong Akademie (MQA)

Die einzigartige MQA-Qigong-Kur/-Lehrerausbildung, bereits seit 1994

Der international hochgeschätzte Qigong-Experte, Großmeister Qingshan Liu bietet Ihnen, bereits seit 1994, - an einem speziellen Feng Shui-Ort - eine einzigartige Qigong-Ausbildung mit intensivem Unterricht und einer anspruchsvollen Prüfung an. Während dieser umfassenden Qigong-Kur- und -Ausbildung lernen Sie als einer der ersten Europäer, als einer der wenigen Schüler weltweit Übungstechniken kennen, die über 10000 Jahre lang ein kaum zugängliches Geheimnis waren und nur an wenige ausgewählte Schüler weitergegeben wurden. In der Familie wurden diese Techniken Jahrtausende lang vom Vater nur an die Söhne weitergegeben.

Das Einzigartige des Qigong an der Münchener Qigong Akademie (MQA-Qigong) liegt zunächst einmal an dem unbedingten Willen des Meisters, Ihnen das "echte" Qigong wirklich zu vermitteln. Nach langem inneren Bedenken und Abwägen hat er sich für seine Schüler dazu entschlossen, das Jahrtausende alte Geheimnis preiszugeben und Ihnen als unschätzbar kostbares Geschenk anzuvertrauen. 

Diese bedeutsame Entscheidung des Meisters und sein pädagogisches Geschick, die authentische Gestaltung der Unterrichtsabläufe unter Berücksichtigung von Tageszeit und kosmischem Energiekreislauf, sowie die sorgfältige Auswahl der Übungen und Übungskombinationen ermöglichen es den Teilnehmern, bereits in der ersten Ausbildungswoche eine Fülle von Übungen und Übungselementen gut zu erlernen und die heilenden Wirkungen an sich selbst zu erfahren. Teilnehmer mit Qigong-Vorkenntnissen erfahren erst durch die Einführung von Großmeister Qingshan Liu die Wirkungsmechanismen des Qigong sowie die Zusammenhänge und Hintergründe bisher erlernter Übungen. Sie lernen zu schätzen, was Sie bei Großmeister Liu lernen dürfen. Sie lernen zu verstehen, was sie selbst nach jahrelanger Qigong-Praxis noch nicht verstanden hatten. Sie begreifen jetzt, dass es nicht darum geht, nur „Lieder“ zu sammeln, sondern darum, das „Singen“ zu erlernen. So kann vielleicht schon jedes Kind ein Opernlied singen, aber nur wer „Gesang“ studiert hat, kann wirklich Opernsänger werden. "Es kommt nicht darauf an, dass Sie Qigong üben, sondern wie Sie Qigong üben!"; „Trotz langjährigen Übens kann man immer noch Laie in Qigong bleiben, wenn man nur das Äußere gelernt hat“; "Nur einige Übungen auswendig ausführen zu können, bedeutet noch lange nicht, Qi zu beherrschen und Qi harmonisieren zu können," so der Großmeister.

Da die von Meister Liu ausgewählten Übungen besonders wirksam sind und jeweils über eine gute Woche, zeitlich intensiv gebündelt, vermittelt und ausgeübt werden, haben die positiven Wirkungen der Übungen eine Chance, sich Tag für Tag immer mehr anzusammeln, um einen Durchbruch für die Gesundung von Körper und Psyche zu ermöglichen. Deswegen dient diese Ausbildung gleichzeitig als Qigong-Kur. Genau das ist Ziel des Meisters! "Nach einer Ausbildungswoche fühle ich mich besser als nach 4 Wochen Urlaub," so viele bisherige Teilnehmer. Jede Ausbildungswoche baut auf der vorhergehenden auf, bewirkt weitere Intensivierung und gibt Ihnen im Laufe der gesamten Ausbildungszeit die Möglichkeit, ein immer höheres Energieniveau zu gewinnen und damit zu einem besseren Gesundheitszustand zu gelangen. Auch wenn Sie nicht an einer Krankheit leiden, werden Sie sich nach dem Üben besser fühlen und die Selbstheilungskraft an sich selbst erfahren können. Erst wenn Sie die Übungstechniken beherrschen und die heilende Wirkung der Übungen erfahren haben, sind Sie imstande, sich und anderen Menschen wirklich zu helfen - kompetent, mit Liebe und von ganzem Herzen.

Das speziell von Großmeister Liu entwickelte Ausbildungskonzept ermöglicht Ihnen, neue Übungen in kürzerer Zeit zu erlernen, bereits bekannte Übungen aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und mit gesteigerter Intensität andere Erfahrungswelten zu erschließen. Deswegen sind sogar Anfänger in dieser kurzen Zeit zu ausgezeichneten Qigong-Lehrern ausgebildet worden. 

Großmeister Qingshan Liu,

Arzt und Großmeister aus China, ist Begründer der MQA® - Münchener Qigong Akademie und des MQA®-Qigong sowie offizieller Repräsentant der Chinesischen Qigong-Akademie (Peking). Qingshan Liu stammt aus einer Familie, die seit mehr als zehn Generationen u.a. die AMQ-Geheimtechniken nach der chinesischen Tradition kultiviert und Meister der höchsten Stufen ausbildet. Seine Ausbildung begann bereits im Alter von vier Jahren.  Auch von mehreren anderen berühmten Meistern Chinas außerhalb seiner Familie wurde er eingeweiht. Nach strengen Prüfungen wurde er schon in jungen Jahren selbst Meister. In Peking studierte er darüber hinaus an einer der besten Universitäten Chinas (Peking Universität und PUMC) die westliche Schulmedizin und  die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) u.a. in den Bereichen Akupunktur, Akupressur und Tuina-Anmo-Heilmassage. Seit den 80er Jahren unterrichtet er Qigong auch in Europa und in den USA. Sein Ziel ist es, durch Ausbilden hoch qualifizierter Qigong-Fachleute, die Qualität und Authentizität von Qigong zu bewahren, um diesen Kulturschatz der Menschheit aus China in authentischer Weise zu schützen und weiter wachsen zu lassen. Großmeister Liu spricht sehr gut Deutsch und ist als Fachbuchautor, Qigong- bzw. Taiji-Kapazität sowie als Erfinder des Qi-Harmonizers, des Qi-Energie orientierten ganzheitlichen Konzepts für ein völlig neues Fitness-Training, international bekannt. Sein Buch: „Qigong – Der Chinesische Weg für ein gesundes langes Leben,“ (deutsche Ausgabe) und „Chinese Fitness,“ (englische Ausgabe) sind bei www.amazon.de bzw. www.amazon.com erhältlich.

Das Besondere des Ausbildungsorts

Der Ausbildungsort wurde nach qi-energetischen Gesichtspunkten und im Sinne des Feng Shui unter mehr als 100 Orten ausgewählt. Fern von Alltagshektik und Autoabgasen liegt er inmitten der Natur, voll von heilender Qi-Energie. Hier fühlt man sich gleich wohl und geborgen, und die Gruppe wächst schnell und harmonisch zusammen.

 

Das Ausbildungsprogramm
(ca. 350 Unterrichtsstunden)

I. UND II. AUSBILDUNGSSTUFE

Grundhaltung, Qigong-Harmonie in 18 Figuren und 8 Alltagsübungen (s. Buch und DVD von Großmeister Liu)

Sie beginnen mit den Grundlagen der Qigong-Praxis und erfahren das Wesen des Qigong durch die sogenannte "Grundhaltung", die in alle Qigong-Übungen integriert ist. Durch das Erlernen einer sehr sanften, ausgleichenden Übungsserie mit harmonisch ablaufenden 18 Figuren begreifen Sie, was die Grundhaltung bedeutet. Denn sie entscheidet darüber, ob eine Qigong-Übung tatsächlich Qigong-gemäß wirkt oder nicht. Auf diese Weise lernen Sie den Weg und das Wesen bzw. die Essenz des Qigong kennen. Die 18 Figuren und 8 Alltagsübungen sind leicht zu merken, nach Belieben auch einzeln auszuführen und wirken gegen viele weit verbreitete Beschwerden. Außerdem sind sie eine gute Vorbereitung zum Erlernen des AMQ und des Tai Ji Quan.

Systematische Schulung des MQA-Qigong

Sie fangen mit den Grundlagen der
MQA-Qigong-Praxis an und erlernen im Laufe der Ausbildung eine Vielzahl traditioneller Übungen im Stehen, Sitzen, Liegen und Gehen. Einzigartig an dieser Ausbildung ist die kompetente Auswahl von stillen und bewegten Übungstechniken sowie heilenden Lauten, die in einer sich gegenseitig unterstützenden Weise harmonisch zusammenwirken. Denn willkürliche oder rücksichtslose Zusammenstellung verschiedenster Übungen würden kein Kur-/Ausbildungssystem bieten und Sie auch nicht ans Ziel führen. Außerdem ist es möglich, dass sich Übungen verschiedener Schulen nicht vertragen und deren Wirkungen sogar durch einander gebracht werden! (s. Buch von Großmeister Liu, Qigong - Der chinesische Weg für ein gesundes, langes Leben, Kapitel 4: Fragen zur Qi-Gong-Praxis).

III. UND IV. AUSBILDUNGSSTUFE

Praktische und theoretische Ausbildung zur Gesundung und Lehrertätigkeit

  1. Erkennen und Begreifen der Bedeutungen der Übungsbewegungen und -techniken durch systematisches Analysieren und Quervergleich der erlernten Methoden und Übungselemente. Unterscheiden zwischen Übungsvariationen und Übungsfehlern.

  2. "Begreifen" des Wesens von Qigong durch Erspüren der positiven Wirkungen der Übungen.

  3. Befähigung, Übungsfehler bei sich und anderen zu entdecken, zu korrigieren und deren - unter Umständen sogar schädigende - Auswirkungen zu erklären.

  4. Durch Wahrnehmung von Qi spüren Sie das Meridiansystem und lernen durch MQA-Qigong, die Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zu verstehen und zu erleben. Die Prinzipien der TCM müssen nicht auswendig gelernt werden - vielmehr gelangen Sie durch das "Anfassen", Erfahren und Erleben zur unerschöpflichen Quelle der TCM und bewegen sich selbstsicher in den Flüssen der Erkenntnis.

  5. Kennenlernen der pädagogisch, methodisch-didaktischen Verfahren sowie des traditionellen Lehrer-Schüler-Verhältnisses in China

  6. Einführung in die TCM, Tuina-Anmo-Heilmassage, Taiji Quan und die chinesische Ernährungswissenschaft.

  7. Einführung in die chinesische Gesundheitspflege - Yangsheng. Weisheiten aus dem "Klassiker des Gelben Kaisers", der ältesten Literatur der TCM.

Ort:  56588 Waldbreitbach
Zeit:





1. Ausbildungswoche 11.-18.06.2016                          2. Ausbildungswoche 08.-16.10.2016
3. Ausbildungswoche 17.-25.06.2017                          4. Ausbildungswoche 07.-15.10.2017

Diese Art des Blockunterrichts ist bewusst gewählt. Im Gegensatz zu Wochenendseminaren werden die Übungen während einer Ausbildungswoche stärker vertieft und verinnerlicht sowie ihre Heilwirkungen deutlicher entfaltet. Infolgedessen können die Teilnehmer mit potenzierter Intensität zuhause weiterüben und Fortschritte erzielen.

Anmeldung:



1. Eingang des vollständig ausgefüllten Anmeldeformular
2. Lebenslauf mit Lichtbild
3. Darstellung der Beweggründe für Ihre Entscheidung zur Ausbildung
4. Überweisung der fälligen Gebühr (Fälligkeitsdaten s. unten)
Preis:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei getrennter Buchung

Die erste Kur-/Ausbildungswoche kann ggf. zum Kennenlernen unabhängig vom Rest der gesamten Kur/Ausbildung gebucht werden. Eine Anzahlung von 299,-€ ist bei Anmeldung sofort fällig. Der Restbetrag von 1299,- € ist bis spätestens 16.04.2016 zu entrichten.

Bis Ende der ersten Kurswoche können Sie die restlichen 3 Kurswochen als zusammenhängende Einheit durch einen Vertrag buchen. 

Bei Ratenzahlungen: Eine Anzahlung von 499,- € ist bei Buchung der 2.-4. Kurswochen ebenfalls sofort fällig. Zahlungseingang der weiteren 3 Raten bis jeweils spätestens zu den unten aufgelisteten Daten: 
1. – 3. Rate: jeweils 1599,-€ vor dem 23.08.2016;  30.04.2017; 20.08.2017.

oder 

Gesamtzahlung der 2.-4. Ausbildungswochen mit Ermäßigung: 

Bei Eingang der gesamten Gebühr für die Ausbildungswochen 2-4 vor dem 10 .07.2016 reduziert sich der Betrag um 100,- € auf 5196,- €.

Bei Buchung der gesamten 4 Ausbildungswochen:

Eine Anzahlung von 499,- € ist bei Anmeldung sofort fällig. 

Ratenzahlung: 4 Raten bis jeweils spätestens zu den unten aufgelisteten Daten: 
1. – 4. Rate: jeweils 1499,00 € vor dem 16.04.2016; 23.08.2016; 30.04.2017; 20.08.2017.

Gesamtzahlung mit Ermäßigung: 
Bei Eingang der restlichen Summe vor dem 25.07.2015 reduziert sich der Betrag um 300,- € auf 5696,- €.

 

Bei Gesamtbuchung und -bezahlung können Sie gegenüber getrennter Buchung und Zahlung 
699,- Euro sparen (mehr als 10%)! 
Zusätzlich 420,99 Euro Unterrichtsmaterial geschenk 
für die TeilnehmerInnen der Ausbildungswochen 1-4

                                                            1)  Qigong-Buch von Qingshan Liu
                                                            2)  Qigong-DVD (PAL-Norm) 
                                                            3)  Qi-Stab
                                                            4)  CD2 Nieren stärkende Gehübung
                                                            5)  CD3 Lungen stärkende Gehübung
                                                            6)  CD4 Leber-Milz stärkende Gehübung
                                                            7)  CD5 Körper stärkende Gehübung
                                                            8)  CD6 Herz stärkende Gehübung
                                                            9)  CD7 Langsam Gehen wie die Wolken
                                                            10) CD8 Himmel-Erde-Öffnen-Schließen
                                                            11) CD9 Kopfmassage - Tiao Shen Gong
                                                            12) CD10 Großer Himmelskreislauf
                                                            13) CD11 Regulierende Übung - Yunhua Gong
                                                            14) CD12 Kreisen mit dem Kosmos 
                                                            15) CD13 Nierenmassage-Übung
                                                            16) CD14 Organ-Massageübungen
                                                            17) CD15 Stabübung - Shuxie Gong
                                                            18) CD16 Qigong Harmonie in 18 Figuren
                                                            19) CD17 Kopfmassage II und Augenübungen

Unterkunftspreise:

 

 

 

 


Die Übernachtungskosten inkl. 3 Mahlzeiten betragen für die 1. Kurswoche EZ 555,80 €, DZ 464,80 €. Für die 2.-4. Kurswoche EZ 640,60 €, DZ 536,60 € pro Kurswoche pro Person (Stand 2015). Preisänderungen durch das Tagungshaus bleiben vorbehalten.

Ein liebevoll zubereitetes und täglich wechselndes Buffet verwöhnt uns vielseitig mit wohlschmeckenden Speisen, auch die Vegetarier. Die Klosterküche legt Wert auf gesundes Essen. Sie verwendet frische Produkte aus der Region, bevorzugt aus biologischem Anbau.

Die verbindliche Buchung der Unterkunft hat über MQA zu erfolgen. Der Unterkunftsbetrag ist direkt an das Tagungshaus zu zahlen. 

Tagungshaus Ausfallgebühr

Nach AGB des Tagungshauses werden bei Stornierung in Rechnung gestellt:
Bis einschließlich 29 Kalendertagen vor Ankunft: 25,00 € Bearbeitungsgebühr
Von 28 bis 15 Kalendertage vor Ankunft: 25% der vertraglich vereinbarten Leistung
Von 14 bis 8 Kalendertage vor Ankunft: 50% der vertraglich vereinbarten Leistung
Von 7 bis 4 Kalendertage vor Ankunft: 75% der vertraglich vereinbarten Leistung
Von 3 bis 0 Kalendertage vor Ankunft:
100% der vertraglich vereinbarten Leistung

 

Anmeldeschluss:




 

Bitte beachten Sie: 
Aufgrund begrenzter Ausbildungsplätze und Unterkunftsmöglichkeiten kann die Kur/Ausbildung nur gebucht werden, so lange noch Plätze zur Verfügung stehen. Bitte melden Sie sich daher so früh wie möglich an und nehmen Sie die Chance wahr, als eine/r der wenigen Eingeweihten weltweit, das „Geheimnis des Qigong“ durch MQA-Qigong zu erleben und zu erlernen!
Bis spätestens 16.04.2016 muss die Organisation des Kurses abgeschlossen sein! Danach nur auf Anfrage.
Versicherung:



Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reiseabbruch-versicherung einschließlich Kursgebühr.
Die MQA ist gerne bereit, bei Abschluss einer entsprechenden Versicherung behilflich zu sein.
Bankverbindung Aus Sicherheitsgründen möchten wir die Bankverbindung hier nicht nennen, bitte rufen Sie uns an.

Wenn Sie von uns beraten werden möchten, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns unter: service@mqa.de

 

online-anmelden

Ein Interview mit Großmeister Qingshan Liu über die Qi Gong-Kur/-Lehrerausbildung

Anmeldeformular in PDF

Begleitmaterial ansehen

Weitere Kursenempfehlungen:

 

 

MQA®Münchener Qigong Akademie Qingshan Liu,  Postfach 810541, D-81905 München, Germany
Email: service@mqa.de
Tel.: +49 89 23516902 oder Skype: mqa-qigong   
www.mqa.deoder www.mqa-qigong.com 

© MQA® - Münchener Qi Gong Akademie Qingshan Liu.  Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Updated 12.12.2016